Gezeiten

Normalerweise ist mein Himmel übersäht von funkelnden, magischen Sternen. Die Milchstraße leuchtet und sie zeigt mir in welche Richtung ich gehen soll. In meinen Träumen wandere ich auf der Milchstraße über den Horizont. Die Füße am Himmel dem Kopf an der Erde. Aus dieser Perspektive sieht alles ganz anders aus. Jetzt aber ist es so, … Gezeiten weiterlesen

Aufbackbrezeln

Ich komme nach Hause Schlage die Wohnungstür hinter mir zu Leg den Schlüssel auf den Tisch Die Tasche auf den Boden Stolpere über die Schuhe und die Anziehsachen Und die fünf unausgeräumten Taschen Die auf dem Boden verstreut sind Und mir zu Füßen liegen, wie der rote Teppich Lasse mich auf mein umgemachtes Bett fallen … Aufbackbrezeln weiterlesen

Die Sonnenblume

Sonnenblume, Wachsmalkreide auf Papier, 20 x 25cm, 08.2019 Sie nimmt sich ihre Zeit zu wachsen,Ohne Eile.Und wenn es warm genug und alles bereit ist,Kommt ihr Moment und sie blüht auf.Sie richtet ihr Gesicht immer zur SonneUnd lässt sich von ihren Strahlen wärmen.Ihre Wurzeln sind in der TiefeUnd versorgen sie mit Wasser.Sie strahlt jeden an, den … Die Sonnenblume weiterlesen

Leben

"Wohnst du noch oder lebst du schon?" Dieser Werbeslogan von Ikea hat glaube ich ziemlich gut funktioniert, weil viele Menschen sich wünschen ein erfüllteres und intensiveres Leben zu führen. Aber was bedeutet denn "lebst du schon"? Mich hat diese Frage in der letzten Zeit ziemlich beschäftigt, weil ich in der Vergangenheit oft das Gefühl hatte … Leben weiterlesen

Eine Postkarte

In der letzten Zeit sah es auf meinem Blog bezüglich regelmäßiger Artikel ziemlich mager aus und das finde ich sehr schade, da mir das Schreiben und auch die Leserschaft sehr am Herzen liegen. Es ist sehr viel passiert in den letzten Monaten, ich bin durch meine Hochs und Tiefs gegangen und hab mich durch den … Eine Postkarte weiterlesen

Plastikwelten

Komm wir bauen eine Welt aus Plastik Billig und schnell, aber so wie sie uns gefällt Plastikblumen, Plastikpuppen, Plastikbäume Wir sind der König in der Welt aus Plastik Wenigstens dort, wenn nirgendwo sonst. Komm, wir zerstören alles, was dieser Welt im Weg steht. Echte Pflanzen? Wer braucht die schon? Echte Menschen? Nee, die sind nicht … Plastikwelten weiterlesen

Puzzleteil

Wie ein Puzzleteil mit zu vielen Eckenfühle ich michund will mich am liebsten verstecken.ich passe nicht ins große Bildund gehöre nicht richtig dazuvielleicht bin ich dafür zu wildaber um ins Bild der Wilden zu passendoch zu rund.Zu markant für die Konturlosenund für die Starken doch zu leichtlasse mich viel zu schnell wegpusten vom Gegenwindund bin … Puzzleteil weiterlesen