Nomade

IMG_8287

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Meine Seele ist ein Nomade.

Glaube ich

Sie möchte freibrechen, rausplatzen

Wie ein Schwalbenschwarm

Dorthin fliegen, wohin der Wind sie treibt

Und den Duft der Freiheit schmecken

Niederlassen, wo es sie anzieht wie einen Magneten

Und weiterfliegen, wenn sie frische Freiheitsluft braucht

Ich möchte nicht mehr gefangen sein

In dem Regelkäfig

Der mit Metallstäben über mir ragt

Mir die Tür zuhält und sich eiskalt anfühlt, wenn ich dagegenfliege

Der kaum Licht einlässt und dessen Luft mich nach unten drückt

Zu schwer ist sie, um gegen sie anzufliegen

 

Freu dich an den Sonnenstrahlen

Sagen sie

An den Sonnenstrahlen, die an den Seiten hineinfallen

Sie sind golden, warm

Und der Käfig ist sicher

Es ist gefährlich da draußen

Du bist allein, nachts wird es finster, der Regen prasselt auf dich ein

Du kannst dir nie sicher sein,

Ob du überhaupt überlebst

Bleib hier, im Regelkäfig

Da bist du sicher, sagen sie

Vielleicht haben sie Recht?

Aber wieso kann ich nicht freibrechen?

Wieso kann ich mich nicht losreißen

und rausfliegen in die Freiheit?

 

Die Freiheit ist eine Illusion

Sagen sie

Dort bist du auch gefangen, nur in anderen Dingen

Bleib hier im Regelkäfig, da bist du sicher und freu dich an den Sonnenstrahlen

 

Vielleicht haben sie Recht

Wahrscheinlich haben sie Recht

Aber was ist, wenn das auf mich nicht zutrifft?

Ich möchte meinen Träumen nachfliegen

Das Leben einatmen, in Sonnenstrahlen baden

Und dorthin fliegen, wohin der Wind mich trägt

Meine Seele ist ein Nomade

Glaube ich



 

2 Kommentare zu „Nomade

  1. ein sehr schönes Gedicht.
    Freiheit…das ist ein grosses Wort. Frei ist der, der ein „Ja“ hat für das Jetzt. Ein Ja, für das, was man nicht ändern und ein Ja für das was man ändern kann. Oft stehen wir uns dabei selber im Weg.
    Nomade sein…da schwingt schon viel Freiheit mit. Loslassen….die grosse Lektion des Lebens….
    Du bist ein junge mutige Frau, deine Texte sind inspirierend! Ich wünsche dir den Mut, die Tore zu öffnen und deinen Weg zu gehen. liebe Grüsse Brig

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank, liebe Brig, für deinen wunderbaren Kommentar, was du geschrieben hast hat mich sehr ermutigt. Deine Gedanken zum Thema Freiheit sind weise und inspirierend, danke dass du sie geteilt hast. Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag und ganz viel Freude! liebe Grüße, Amrei

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s