Gezeiten

Normalerweise ist mein Himmel übersäht von funkelnden, magischen Sternen. Die Milchstraße leuchtet und sie zeigt mir in welche Richtung ich gehen soll. In meinen Träumen wandere ich auf der Milchstraße über den Horizont. Die Füße am Himmel dem Kopf an der Erde. Aus dieser Perspektive sieht alles ganz anders aus. Jetzt aber ist es so, … Gezeiten weiterlesen

Leben

"Wohnst du noch oder lebst du schon?" Dieser Werbeslogan von Ikea hat glaube ich ziemlich gut funktioniert, weil viele Menschen sich wünschen ein erfüllteres und intensiveres Leben zu führen. Aber was bedeutet denn "lebst du schon"? Mich hat diese Frage in der letzten Zeit ziemlich beschäftigt, weil ich in der Vergangenheit oft das Gefühl hatte … Leben weiterlesen

Eine Postkarte

In der letzten Zeit sah es auf meinem Blog bezüglich regelmäßiger Artikel ziemlich mager aus und das finde ich sehr schade, da mir das Schreiben und auch die Leserschaft sehr am Herzen liegen. Es ist sehr viel passiert in den letzten Monaten, ich bin durch meine Hochs und Tiefs gegangen und hab mich durch den … Eine Postkarte weiterlesen

Farben

Mein Leben fängt tatsächlich an Farben zu bekommen. Ich dachte, es würde nie passieren. Zu lange war es schwarz weiß oder in gräulichen Blautönen gekleidet, aber langsam wird es bunt. Die Sonne geht auf und es wird Frühling. Nicht mehr nur einzelne, besondere Tage, sondern alles bekommt Farbe. Vielleicht ist der Himmel draußen grau, aber … Farben weiterlesen

Selbstliebe

Selbstliebe ist ein Schlüssel, der eine weite Dimension des Lebens aufschließt. Nur wer diesen Schlüssel erkennt und den scheinbar waghalsigen Mut hat, ihn zu ergreifen und zu verwenden, findet die Fülle des Lebens.  "Du sollst Gott und deinen nächsten lieben wie dich selbst." Verwendest du den Schlüssel und öffnest die Tür, kommt ein Automatismus in … Selbstliebe weiterlesen

Mehr.

Die Gedanken in deinem Kopf weit wie die Galaxien Der Schlag deiner Wimpern sanft wie eine fallende Feder Das Blitzen in deinen Augen wie die leuchtenden Sterne am Polarnachthimmel und dein Blick so tief wie der Ozean Deine Zähne und Nägel wie Perlmutt und deine Haut wie eine Landkarte, die Adern, Flüsse der Kraft schimmern … Mehr. weiterlesen